0

Neue Beiträge werden geladen

Mrz
27
2017

»Erzählte Geschichte« mit Peter Matić

Event-Datum: 11.01.2018

Film- und Leseabend mit Peter Matić
Der Kammerschauspieler im Gespräch über seine Biographie und Franz Theodor Csokor

Er ist auf den großen Bühnen der deutschsprachigen Theaterwelt zuhause, synchronisiert Ben Kingsley und ist eine der markantesten Stimmen, die das österreichische Radio kennt.

Im Gespräch mit Reinhard Linke erzählt Peter Matić unter anderem über seine Mitwirkung im Film »3. November 1918« oder über seine Autobiographie »Ich sag’s halt: Erinnerungen«. Im Anschluss an das Gespräch liest der Kammerschauspieler Texte von Franz Theodor Csokor. Nach der Vorführung des Films »3. November 1918« erwartet die Gäste des Abends noch eine Signierstunde.

Im Film »3. November 1918« spielt Peter Matić neben vielen namhaften Kolleginnen und Kollegen wie Fritz Muliar oder Hanns Obonya den Leutnant Vanini. Die Literaturverfilmung nach einem Roman von Franz Theodor Csokor unter der Regie von Edwin Zbonek aus dem Jahr 1965 beschreibt die letzten Tage des Ersten Weltkriegs in einem Schutzhaus in den Kärntner Karawanken, das zum Lazarett umfunktioniert worden ist.


11.01.2018 – 18.00 Uhr

Museum Niederösterreich
Museumskino
Kulturbezirk 5
3100 St. Pölten

Eintrittspreis: EUR 9,00 pro Person

Anmeldung: +43 2742 90 80 90-998 oder anmeldung@museumnoe.at