0

Neue Beiträge werden geladen

Das kommt nicht wieder

Neue Geschichten aus alten Zeiten

ACHTUNG VERGRIFFEN!

In mehr als fünfzig historischen Reportagen führt uns Georg Markus in eine faszinierende Zeit, die ›nicht wiederkommt‹. Wir begegnen Kaisern und großen Künstlern, Politikern, Ärzten und berühmten Mätressen. Legendäre Kriminalfälle werden noch einmal aufgerollt, und die Lebensgeschichte des letzten k.k. Scharfrichters Josef Lang wird erzählt. Wir sind überrascht, daß Mozart eigentlich kein Österreicher war, und erfahren Interessantes von Caruso, dem größten Tenor aller Zeiten. Der Autor kommt einem geheimnisvollen Skiurlaub Ernest Hemingways – der mit Ehefrau und Geliebter gleichzeitig in Österreich weilte – auf die Spur. Sagte Nostradamus vor vierhundert Jahren tatsächlich den Kennedy-Mord voraus? Welche Geheimnisse ranken sich um die Schönheit Kaiserin Elisabeths? Und welchen Einfluß hatten Krankheiten von Politikern auf den Lauf der Weltgeschichte? Diese ›Neuen Geschichten aus alten Zeiten‹ werden neben vielen anderen ebenso spannend wie amüsant erzählt und geben einen beeindruckenden Überblick über die Jahrhunderte.

ISBN-13: 978-3-85002-408-2Erscheinungsdatum: 16.08.1997Sonstiges: 1. Auflage 1997, 281 SeitenKategorie: Geschichte
Über den Autor

Georg Markus

Georg Markus, einer der erfolgreichsten Schriftsteller und Zeitungskolumnisten Österreichs, lebt in Wien, wo er sich als Autor von Sachbüchern und großen Biografien einen Namen machte. Seine Bücher wie Apropos Gestern, Alles nur Zufall?, Unter uns gesagt, Schlag nach bei Markus, Es war ganz anders, Wenn man trotzdem lacht, Die Enkel der Tante Jolesch oder Die Hörbigers führten monatelang die Bestsellerlisten an. In seiner Kolumne Geschichten mit ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden