1

Neue Beiträge werden geladen

Warenkorb ansehen „Adabei“ wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
pavarotti.jpg

5 vorrätig

 7,95 inkl. MwSt.
Download Cover

Der ganz private Pavarotti

»Addio, Luciano!«
Aufgezeichnet von Adrian Eugen Hollaender. Mit einem Epilog von Hofrat Prof. Dr. Walter Herrmann

 

Luciano Pavarotti (1935–2007) ist als »Big P.« zum Synonym für den Opernstar par excellence geworden. Der italienische Tenor war eine besondere Erscheinung des auslaufenden zwanzigsten Jahrhunderts, dessen wahrscheinlich populärster Opernsänger er war und in den Augen vieler auch noch für das einundzwanzigste Jahrhundert bleiben wird.

Das Buch behandelt aus der Insider-Perspektive
> die Hintergründe seiner Karriere und seines Lebens
> das künstlerische Phänomen Pavarotti
> das Marketing-Phänomen Pavarotti
> die privaten und beruflichen Aspekte von Luciano Pavarottis Leben bis zu seinem Ende im Jahre 2007

Dadurch unterscheidet sich dieses Buch von allen anderen Büchern über Luciano Pavarotti und ermöglicht dem Leser einen besonderen Einblick in das Leben und Wirken dieses einmaligen Weltstars. Mit Luciano Pavarotti verbinden den Autor Eugen Hollaender private und berufliche Kontakte und Begegnungen über Jahrzehnte.

ISBN-13: 978-3-85002-634-50Erscheinungsdatum: 13.12.2007Sonstiges: 1. Auflage 2007Kategorie: Biografie
Über den Autor

Adrian Hollaender

Adrian Hollaender, Dr., ist Kulturmanager, Künstler und Rechtsanwalt in Wien. In diesen vielfältigen Funktionen ist er als mehrfacher Fachbuchautor (im juristischen Bereich mit den Schwerpunktthemen Menschenrechte, Verfassungsrecht und Strafrecht, im künstlerischen Bereich mit den Schwerpunktgebieten darstellende Kunst, Oper und Gesang) aktiv. Daneben ist er ein gefragter Vortragender und ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden