0

Neue Beiträge werden geladen

Braem_Macht_der_Farben.jpg

Nicht vorrätig

Download Cover

Die Macht der Farben

Bedeutung & Symbolik

Eine spannende Einführung in die faszinierende Welt der visualisierten Gefühle.

»Eine bessere Einführung in die Welt der Farbe ist kaum vorstellbar. Vor allem ist es der Geist des Strebens nach ganzheitlicher Erfassung, der durch dieses Buch weht, der die Lektüre auch für den erfahrenen Spezialisten zu einem uneingeschränkten Genuss werden lässt.« Erich Adolf Cohn, Berliner Farbpsychologe

Der Mensch reagiert nicht nur rational, sondern in sehr starkem Maße auch emotional. Die Emotionen aber werden nicht zuletzt durch die Farben bestimmt, denen der Mensch jeweils begegnet. Farben erzeugen Stimmungen und Emotionen. Farben erwecken Sympathien und Antipathien. Farben manipulieren Eindrücke. Farben beeinflussen Entscheidungen. Farben lösen Handlungen aus. Farben machen krank, können aber auch heilen.

ISBN-13: 978-3-85436-433-7Erscheinungsdatum: 19.09.2012Sonstiges: 1. Auflage, 228 SeitenKategorien: Ratgeber, Sachbuch, Signum & Wirtschaft
Über den Autor

Harald Braem

Harald Braem, geboren 1944 in Berlin, ist Designer, Schriftsteller und Kulturwissenschaftler. Er arbeitete als Werbetexter und Creative Director in Werbeagenturen. Von 1981 bis 2000 war er Professor für Kommunikation und Design an der Fachhochschule Wiesbaden. Sein Spezialgebiet ist die Farbpsychologie, 2006 gründete er ein entsprechendes Institut in Bettendorf. Er verfasste zahlreiche Fachbücher zum Thema und entwickelte Fernsehdokumentationen, beispielsweise für die ZDF-Reihe »Terra ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden