0

Neue Beiträge werden geladen

H_3-85002-570-5.jpg

5 vorrätig

 9,95 inkl. MwSt.
ZUM E-BOOK Download Cover

Die Märkte Alt-Wiens

Geschichte und Geschichten. Mit einem Vorwort von Bürgermeister Dr. Michael Häupl

 

Fliegende Händler, fahrende Leute: Vom bunten Leben in Alt-Wien

Dieses Buch lädt zu einem Streifzug durch Wiener Märkte und ihre Geschichte ein. Es liegt ein rundes Jahrtausend zurück, als man am Kienmarkt bei St. Ruprecht, der ältesten bestehenden Kirche Wiens, Kienspäne zur Beleuchtung feilbot. Die Autorin erzählt von Fischhändlern, die keine Winterkleidung tragen durften, damit sie ihre Ware möglichst schnell verkauften, vom Krebsenrichter, der die als Fastenspeise beliebten Flusskrebse kontrollierte und die schönsten für die kaiserliche Tafel auswählte, vom Leben und Handeln im Mittelalter, Barock und Biedermeier, vom Wandel der Lebensmittel und kulinarischen Bräuche, von Herrschern, Bürgern und »Wiener Volkstypen«. Das unterhaltsame Buch ist solid recherchiert, reich illustriert
und behandelt fünf große Kapitel: Menschen, Waren, Marktplätze, Jahrmärkte, Gelegenheitsmärkte.

ISBN-13: 3-85002-570-6Erscheinungsdatum: 30.09.2006Sonstiges: 1. AuflageKategorie: Geschichte
Über den Autor

Helga Maria Wolf

Helga Maria Wolf, Dr. phil, geb. 1951 in Wien, studierte Europäische Ethnologie und Kunstgeschichte. Als langjährige Spartenleiterin im ORF gestaltete sie zahlreiche Radio- und TV-Sendungen zu kulturhistorischen Themen. Sie schrieb bisher 14 Bücher zur österreichischen Kultur und Geschichte. Zuletzt erschienen: »Weihnachten. Kultur und ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden