0

Neue Beiträge werden geladen

H_3-85002-447-4.jpg

Nicht vorrätig

ZUM E-BOOK Download Cover

Heimat bist du großer Namen

Österreicher in aller Welt

ACHTUNG: vergriffen!

Leider ist dieses Buch bereits vergriffen und nicht mehr über den Verlag erhältlich!

Verheerend war der Aderlass den Österreich erlitt, als in der NS-Zeit ein Großteil seiner intellektuellen und künstlerischen Elite aus dem Land getrieben wurde. Dietmar Grieser geht in seinem neuen Buch den Schicksalen jener anderen nach, die im Laufe der letzten zwei Jahrhunderte ihre Heimat freiwillig verlassen haben, um draußen in der Welt ihr Glück zu suchen. Zum einen, weil es ihnen im kleinen Österreich zu eng wurde, zum anderen, weil sie in der Fremde die besseren Chancen für ihr Fortkommen sahen oder einfach weil das Ausland nach ihnen rief.

In 40 spannenden Miniaturen zeichnet der Autor ihren Lebensweg nach, darunter Berühmtheiten wie Goethes „Suleika“, die aus Linz stammende Tänzerin Marianne Willemer, der Komponist und Klavierbauer Ignaz Pleyel, der Violinvirtuose Fritz Kreisler, der „Wüstenstratege“ Slatin Pascha, der Autokonstrukteur Ferdinand Porsche, die Filmgrößen Fritz Lang, Erich von Stroheim und Hedy Lamarr, die Theaterleute Helene Weigel, Gusti Huber, Rudolf Bing und Walter Felsenstein, die Architekten Joseph Olbrich und Richard Neutra, der Tiroler „Kolonisator“ Andreas Thaler, der Meisterphotograph Ernst Haas, die Wildhüterin Joy Adamson (Löwin Elsa ), der Segelflieger Robert Kronfeld, die Forschungsreisenden Ida Pfeiffer und Ernst A. Zwilling oder der Raketenpionier Hermann Oberth. Es gab nichts, was dem unermüdlichen Spurensucher Dietmar Grieser verborgen blieb. Er berichtet, wie aus der Tochter eines Wiener Sodawasserfabrikanten die First Lady von Südkorea wurde und aus dem burgenländischen Abenteurer Ladislaus von Almásy der Romanheld „Der englische Patient“ wird, wie es zur Erfolgsstory der Trapp-Familie kommt und wie es sich mit den österreichischen Wurzeln von Hollywoodstar Fred Astaire verhält. Ja, wer würde vermuten, dass sogar ein ostasiatisches Gewächs wie die Kamelie mit dem alten Österreich verbunden ist? Ein botanisierender Mönch aus Böhmen ist es, der sie auf den Philippinen entdeckt und ihr seinen Namen gibt: Georg Joseph Kamel…

 

ISBN-13: 3-85002-447-1Erscheinungsdatum: 31.12.1999Sonstiges: 2000, 3. AuflageKategorie: Biografie
Über den Autor

Dietmar Grieser

Prof. Dietmar Grieser wurde 1934 in Hannover geboren und lebt seit 1957 in Wien. Der »Literaturdetektiv«, der dem PEN-Club angehört, hat sich mit seinen Bestsellern, welche in mehrere Sprachen übersetzt und etliche davon auch fürs Fernsehen verfilmt wurden, einen Namen gemacht. Zu seinen Auszeichnungen zählen u.a. der Eichendorff-Literaturpreis, der Donauland-Sachbuchpreis, der Buchpreis der Wiener Wirtschaft, den tschechischen Kulturpreis »Artis Bohemiae Amicis« und das Österreichische ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden