1

Neue Beiträge werden geladen

Warenkorb ansehen „Hinter verschlossenen Türen“ wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Luther-ImmerDerKuesteNach_1D_LR
 26,00 inkl. MwSt.
ZUM E-BOOK Download Cover Leseprobe

Immer der Küste nach

Eine Nostalgiereise entlang der kroatischen Adria

 

Von Lovran bis Dubrovnik

Als er in Pula über die Uferpromenade schlendert, überkommt Helmut Luther kurz das Gefühl, sich im Ort vertan zu haben. Warum sind hier überall Habsburger-Prachtbauten? Ähnliche Déjà-vu-Erlebnisse hat der Autor viele auf seiner Reise entlang der kroatischen Küste. Franz von Suppè, der Schöpfer der Wiener Operette, wuchs in Zadar auf, der Erfinder Nikola Tesla in Lika. Auf der Insel Lokrum bei Dubrovnik baute Erzherzog Maximilian seine Sommerresidenz. Bis 1918 gehörten diese Städte und Inseln zum Habsburgerreich.

Mithilfe lokaler Gesprächspartner spürt Helmut Luther die spannendsten Berührungspunkte zwischen Gestern und Heute auf und nimmt uns mit auf einen historischen Roadtrip entlang der kroatischen Adria.

 

ISBN-13: 978-3-99050-202-0Erscheinungsdatum: 10.03.2022Sonstiges: 1. Auflage, mit zahlr. Abb., 272 SeitenKategorien: Geschichte, Reise
Über den Autor

Helmut Luther

Helmut Luther, geboren in Meran, studierte Philosophie und Geschichte und unterrichtet an einem Meraner Gymnasium. Historische Recherchen und Reisen führen ihn häufig in den Süden des ehemaligen Habsburgerreiches. Zahlreiche Reisereportagen in »DIE ZEIT«, »FAZ«, »Die Welt«, »Süddeutsche Zeitung« u. a. Zuletzt bei Amalthea erschienen: »Österreich liegt am Meer. Eine Reise durch die k. u. k. Sehnsuchtsorte« (2017) und »Auf den Spuren des Doppeladlers« ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden