0

Neue Beiträge werden geladen

02_1210_P_UMSCHLAG_IN-DIE-WELT.indd
 25,00 inkl. MwSt.
ZUM E-BOOK Download Cover Leseprobe

In die Welt hinaus (signiert)

Ein Opernleben in drei Akten
Aufgezeichnet von Susanne Zobl

 

Tenor mit Lizenz zum Siegen

Er wurde vom Straßensänger zum Kammersänger, sagt Star-Tenor Piotr Beczała scherzhaft über den Verlauf seiner atemberaubenden Karriere: Der Ausnahmesänger sang einst für Passanten der Wiener Innenstadt und steht heute auf den Bühnen der größten Opernhäuser der Welt, von der New Yorker Met und Mailänder Scala bis zur Wiener Staatsoper und den Bayreuther Festspielen. Egal ob als tragisch liebender Werther oder gefährlich-verführerischer »Rigoletto«-Herzog, Piotr Beczała begeistert sein Publikum in jeder Rolle.

Trotz seines unglaublichen Erfolgs ist der sympathische Weltbürger auf dem Boden geblieben: Charmant und frech erzählt er von seinem Werdegang, prominenten Kollegen, Probenpannen und eigenwilligen Regiekonzepten, verrät, was Backen mit Premieren zu tun hat, und warum es gerade in Krisenzeiten wichtig ist, konsequent zu sein und gegen den Strom zu schwimmen.

ISBN-13: 978-3-99050-185-6Erscheinungsdatum: 05.11.2020Sonstiges: 1. Auflage, mit zahlr. Abb., 256 SeitenKategorien: SIGNIERTE EXEMPLARE, Biografie, Musik
Über den Autor

Piotr Beczala

Piotr Beczała, KS, geboren in Polen, ist einer der gefragtesten Tenöre unserer Zeit. Er singt an den größten Opernhäusern der Welt, u. a. Met, Covent Garden, Wiener Staatsoper, Scala, Bayreuth, Salzburg. 2020 Eröffnung des Wiener Opernballs. Zahlreiche ...

Mehr
Über den Autor

Susanne Zobl

Susanne Zobl, Mag., geboren in Wien, ist Journalistin. Sie schreibt Opern- und Konzertkritiken für den »Kurier« und ist seit 1998 Kulturredakteurin bei ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden