0

Neue Beiträge werden geladen

H_3-85002-527-6.jpg

Nicht vorrätig

Download Cover

Mein Salzkammergut

Auf den Spuren der Habsburger

 

Das Salzkammergut neu entdecken

Bisher noch nicht Gehörtes und Gelesenes über das viel geliebte Salzkammergut beschert uns Gerhard Tötschinger in seinem neuen Buch. Dabei spielen naturgemäß die Habsburger als Herrscher, Stifter und Gründer, aber auch als Privatpersonen eine Hauptrolle. Von Kaiser Maximilian I. bis Kaiserin Elisabeth sind eindrucksvolle Spuren zu finden, aber auch im letzten Jahrhundert hat das Salzkammergut Geschichte geschrieben.

Überraschend neue Fakten, biografische Details und immer wieder köstliche und aufschlussreiche Geschichten und Andekdoten machen das Buch zum Lesegenuss. Ein kulturgeschichtlicher Führer und gleichzeitig eine Liebeserklärung an einen Landstrich, der Kaiser und Könige, Komponisten und Literaten verzaubert hat, wie auch jeden anderen, der ihn je bereist hat.

ISBN-13: 3-85002-527-0Erscheinungsdatum: 31.12.2004Sonstiges: 2005, 1. AuflageKategorien: Geschenkbuch, Geschichte, Reise, Sachbuch
Über den Autor

Gerhard Tötschinger

Prof. Gerhard Tötschinger, 1946 in Wien geboren, arbeitete als Schauspieler, Intendant und Schriftsteller. Schauspiel- und Gesangsausbildung, Studium der Theaterwissenschaften. Von 1967 bis 1973 spielte er in Graz, Bern, Klagenfurt, Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt und am Wiener Volkstheater. Seitdem war er als Intendant verschiedener Theaterhäuser wie dem Theater im Burgenland und dem Stadttheater Klagenfurt sowie als Leiter der Salzburger Sommerspiele »Fest in Hellbrunn« (1982–95) und ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden