0

Neue Beiträge werden geladen

H_3-85002-499-7.jpg

Nicht vorrätig

Download Cover

Meine Jahre mit Qualtinger

Anekdoten und Erinnerungen

Achtung: vergriffen!

Leider ist dieses Buch bereits vergriffen und nicht mehr über den Verlag beziehbar!

Gerhard Bronner erinnert sich and die Sternstunden der 50er-Jahre, an jene goldene Zeiten, als das Wiener Kabarett auf dem Höhepunkt stand. "Der Gschupfte Ferdl", "Der Papa wird`s schon richten" oder die Travnicek-Dialoge sind untrennbar mit dem Duo Gerhard Bronner / Helmut Qualtinger verbunden, eine geniale Symbiose zweier sich wunderbar ergänzender Künstler.
Gerhard Bronner schaute dem Volk aufs Maul und schrieb unzählige glänzende Dialoge voller Pointen, die Qualtinger mit seiner Interpretation bis heute unvergesslich gemacht hat und von denen viele wieder in den Volksmund eingezogen sind.
So ist dieses Buch eine Fundgrube: Neben einer Fülle von Erinnerungen an Qualtinger, urkomische Geschichten und bisher noch unveröffentlichten Anekdoten, sind hier auch die Texte der "Klassiker" nachzulesen.

"Gerhard Bronner ist ein Synonym für gute Wiener Unterhaltung."
Süddeutsche Zeitung

ISBN-13: 3-85002-499-0Erscheinungsdatum: 30.12.2002Sonstiges: Kategorien: Biografie, Politik & Zeitgeschichte, Satire & Humor
Über den Autor

Gerhard Bronner

Gerhard Bronner, 1922 in Wien geboren, lebte in Florida und Wien. Er zählte zu den wichtigsten Kabarettisten Österreichs. Bronner war aber auch in der Theater-, Film-, TV- und Hörfunkszene, beginnend in der Nachkriegszeit bis in unsere Tage ein Begriff. Vom Liedermacher, Drehbuchautor bis hin zum Barbetreiber reichten seine Tätigkeiten, in denen er jeweils äußerst erfolgreich war. Gerhard Bronner verstarb am 19. Jänner 2007 in ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden