1

Neue Beiträge werden geladen

Warenkorb ansehen „Wer einmal war L–R“ wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
14_P_0705_COVERENTWURF.indd
 25,00 inkl. MwSt.
ZUM E-BOOK Download Cover Leseprobe

Mutiger, klüger, verrückter

Frauen, die Geschichte machten

 

Mehr als nur schön anzusehen

Sie waren außergewöhnlich. Sie haben die Welt verändert. Von den Anfängen der Zeit bis heute haben sich Frauen auf so verschiedenen Gebieten wie Politik, Kunst, Literatur oder Wissenschaft erfolgreich behauptet. Dabei mussten sie stärker und erfi nderischer als Männer sein, um sich gegen Benachteiligung und Konventionen durchzusetzen – und bezahlten nicht selten einen hohen Preis: Maria Magdalena wird zur Sünderin gemacht. Olympe de Gouges fordert Menschenrechte für Frauen und wird zum Opfer der Französischen Revolution. Das »Freudenmädchen« Ching Shih beherrscht mit einer Piratenfl otte das südchinesische Meer und die englische Aristokratin Jane Elizabeth Digby wird zur heimlichen Königin von Damaskus …

Lesen Sie von mehr als zwei Dutzend inspirierenden Frauen – und von jenen Männern, die sie behinderten und förderten, hassten und liebten.

ISBN-13: 978-3-99050-183-2Erscheinungsdatum: 12.11.2020Sonstiges: 1. Auflage, mit zahlr. Abb., 288 SeitenKategorie: Geschichte
Über den Autor

Gerhard Jelinek

Gerhard Jelinek, Prof., Dr., arbeitete 1989-2019 beim ORF, u. a. als Leiter der Abteilung »Dokumentation und Zeitgeschichte« und der Sendungen »Report« und »Newton«. Der gelernte Jurist und erfahrene Journalist recherchiert umfassend und präsentiert in seinen mehrfach ausgezeichneten TV-Dokumentationen und Büchern geschichtliche Abläufe im historischen Zusammenhang spannend und ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden