0

Neue Beiträge werden geladen

Plischnack_Napoleon.jpg

Nicht vorrätig

Download Cover

Napoleon vor Wien


Achtung: Vergriffen!

Leider ist dieses Buch bereits vergriffen, und nicht mehr über den Verlag beziehbar!

Zeitzeugenberichte erhellen Geschichte

Napoleons Machtergreifung veränderte Europa nachhaltig.War sein Vormarsch zu stoppen?

Anhand zahlreicher bisher unveröffentlichter Briefe, Protokolle und Tagebucheintragungen zeichnet der Autor ein spannendes und überraschendes Bild einer vergangenen Epoche. Sein sachkundiger Blick hinter die Kulissen vermeidet die übliche Heldenverehrung Napoleons. Sein Aufdecken bis heute gültiger Propaganda-Methoden stellt gleichzeitig eine kritische Auseinandersetzung mit absoluten Machtstrukturen dar.

Ein lehrreiches Historienbuch, welches Fachhistoriker wie historisch interessierte Leser bereichert.

ISBN-13: 978-3-85002-449-5 Erscheinungsdatum: 15.10.2000Sonstiges: 1.Auflage, 328 Seiten, zahlreiche AbbildungenKategorie: Geschichte
Über den Autor

Alfred Plischnack

Dr. Alfred Plischnack wurde am 19.08.1952 in Wien geboren. Er studierte Rechtswissenschaften und Geschichte in Wien und Innsbruck. Nach eineinhalbjährigem Einsatz als Offizier des österreichischen UNO-Bataillons am Golan trat er in den Justizdienst und arbeitet seit 1984 als ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden