0

Neue Beiträge werden geladen

H_3-7766-8006-7.jpg
 19,90 inkl. MwSt.
Download Cover

Netzwerken für Egoisten

Mit fairer Kooperation zum Erfolg

Dieses Buch zeigt,

– warum es für den eigenen Berufserfolg keine Alternative zur fairen Kooperation mit Kollegen gibt
– wie man sich selbst sowie seine Partner und Kollegen auf Kooperationskurs bringt
– wie man auf diesem Weg Hindernisse überwindet
– wie man sein Beziehungsnetzwerk weiter spannt
– wie man langfristig eine harmonische Zusammenarbeit aufbaut und sichert

Mit zahlreichen Fallbeispielen, Checklisten und Tipps für die praktische Umsetzung

Ob man ein gutes Leben im Beruf hat, darüber entscheidet man nie für sich allein. Ein wichtiger Faktor sind Kollegen, Vorgesetzte und Partner. Alle in der Firma verfolgen ihre beruflichen Eigeninteressen und sollen dennoch optimal zusammenarbeiten. Kennen Sie die beruflichen Ambitionen ihrer Kollegen? Wissen Sie genügend Bescheid über die verschiedenen Strategien? Meist kennt man weder das eine noch das andere gut genug. Wie kann man Kollegen dazu bewegen, etwas zu tun oder zu unterlassen? Wie kommt man mit unfreundlich gesinnten Partnern zum optimalen Ergebnis? Wann und mit wem muss man, um zum Ziel zu kommen, emotional oder rein sachlich argumentieren?

Die Lösung lautet: Kooperation. Damit ist keine Weichspül-Taktik gemeint und nicht alle erfolgsversprechenden Strategien, die hier vorgestellt werden, sind immer freundlich. Manchmal ist auch eine konsequente Unfreundlichkeit die richtige Reaktion.

Die beiden Autorinnen vergleichen und bewerten die wichtigsten freundlichen und unfreundlichen Kooperationsstrategien, sodass Sie eine solide Entscheidungsgrundlage für den richtigen Strategiemix für Ihre persönlichen problematischen Situationen im Beruf auswählen können. Sie motivieren ihre Leser mit vielen konkreten Beispielen, den Wettbewerb im Beruf realistisch zu sehen und unterstützen sie bei der Selbsteinschätzung ihrer Kooperationskompetenz.

Ingelore und Isabell Welpe liefern hier die Übersetzung der aktuellen Forschungsergebnisse für konkrete Alltagssituationen. Mit anderen Worten: Dieses Handbuch ist unentbehrlich, wenn es darum geht, eine solide Ausgangsbasis für Veränderungsprozesse in der Zusammenarbeit mti anderen zu schaffen.

„Zahlreiche praktische Ratschläge und psychologisches Hintergrundwissen sind in kompakter Form aufbereitet.“
Cash

ISBN-13: 3-7766-8006-7Erscheinungsdatum: 31.12.2005Sonstiges: 2006, 1. AuflageKategorien: Ratgeber, Sachbuch, Signum & Wirtschaft
Über den Autor

Welpe, Ingelore

Prof. Dr. rer. nat. Ingelore Welpe, Jahrgang 1948, Professorin an der Fachhochschule Kiel und geschäftsführende Direktorin des Instituts für Frauenforschung und Gender-Studien FH Kiel. Sie forscht und lehrt international zum Gender-Management. Mit internationalen Partnern aus Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft entwickelte sie das Erfolgskonzept "Wilderness Experience" für die Verbesserung der Zusammenarbeit in interkulturellen Teams und für die konfliktfreie Zusammenarbeit zwischen ...

Mehr
Über den Autor

Welpe, Isabell

Dr. Isabell M. Welpe, geboren 1975, Master of Science an der London School of Economics, promovierte an der Universität Regensburg am Lehrstuhl für Innovations- und Technologiemanagement. Ihre Dissertation beschäftigte sich mit der Kooperation zwischen jungen Unternehmen und Finanzinvestoren. Zur Zeit habilitiert sie an der Ludwigs-Maximilian-Universität in ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden