0

Neue Beiträge werden geladen

c_li_todlachen.jpg

Nicht vorrätig

ZUM E-BOOK Download Cover

Österreich zum Totlachen

Geschichte in Witzen

Achtung: vergriffen!

Leider ist dieses Buch bereits vergriffen und nicht mehr über den Verlag beziehbar!

Mit Humor ins Jubiläumsjahr – Highlights aus Österreichs umfangreichster Witzesammlung.

Kaum einer Bevölkerung bescheinigt man so oft die Fähigkeit zum Lachen und zum Humor wie den Österreichern. Einen Österreicher gibt es, der sich Humor zum Lebensthema gemacht hat. Erwin F. Lindenau ist seit Jahrzehnten begeisterter Sammler von Witzen zu allen nur erdenklichen österreichischen Themen. In dieser köstlichen Sammlung steht der politische Witz im Mittelpunkt und die beiden Jubiläumsdaten 1918 wie 1938 werden auf höchst originelle Weise wahrgenommen. Ob zum Ende der Monarchie, zu den Habsburgern, zu Veränderungen des Lebens für die Österreicher, aber auch als Ventil für die Zeit der Bedrängnis, Humor hilft im Leben immer weiter.

  • Aus der größten Witzesammlung Österreichs: Das Beste zum Thema Politik
  • Originalattraktion zum Jubiläumsjahr
  • Österreichische Persönlichkeiten aus satirischer Sicht
  • Eine Fundgrube für Witze-Fans und Witze-Sammler
  • Mit köstlichen Illustrationen
ISBN-13: 978-385002-643-7Erscheinungsdatum: 02.05.2008Sonstiges: 1. Auflage 2008Kategorie: Satire & Humor
Über den Autor

Erwin F. Lindenau

Erwin F. Lindenau, Dr., 1935 in Wien geboren, trat als Conférencier und wiederholt im österreichischen Fernsehen und Rundfunk auf, belieferte verschiedene Zeitungen aus seinem reichen Fundus an Witzen. Neun Eintragungen im Guinness-Buch der Rekorde. Er schrieb für Schauspieler wie Harald Juhnke und Eddie Arendt Sketche, für das »Sketchup« wurden aus seiner Sammlung 100  Sketche für Dieter Krebs und Iris Berben herausgearbeitet. Mit 1,67 Millionen Witzen, Anekdoten und Sprüchen, aufbereitet ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden