0

Neue Beiträge werden geladen

AMA_Leopold_Schwarzer Nebel_Cover_RZ.indd
 19,95 inkl. MwSt.
ZUM E-BOOK Download Cover

Schwarzer Nebel

Ein Phoenix-Krimi

Ein fesselnder Krimi in der Tradition von Agatha Christie und Edgar Wallace

Kann es am Anblick eines stillgelegten Bergbaubetriebes liegen? An einem gewöhnlichen Margarinebecher? Oder an dem verbrecherischen Komplott, das vor vielen Jahren in Ostafrika geschmiedet worden ist? Die ehrenwerten Gesellschafter der Britisch-Portugiesischen-Diamanten-Company finden sich in einem Zustand zermürbender Todesangst wieder. Denn das Vergessensserum „Schwarzer Nebel“, einst von Dr. Staneville, Koryphäe auf dem Gebiet der Gedächtnisforschung und Mitglied der Company, in Afrika entwickelt, entfaltet seine volle Wirkung: Einer nach dem anderen verliert sein Gedächtnis. Es gibt nur eine Frage: Wer wird der Nächste sein?

Samuel Hutchingson, seines Zeichens schrulliger Chefinspektor bei Sotland Yard und von allen nur »der Melancholiker« genannt, kommentiert die Lage mit seinem bekannten Ausspruch »Es ist traurig, wirklich sehr traurig«. Die gespielte Traurigkeit wird ihn nicht daran hindern, den Fall mit seinen eigenwilligen Methoden zu lösen. Doch zuvor sind viele lose Fäden dieser voneinander scheinbar völlig unabhängigen Ereignisse zu verknüpfen …

ISBN-13: 978-3-99050-014-9Erscheinungsdatum: 27.05.2015Sonstiges: 1. Auflage, 240 SeitenKategorien: Belletristik, Krimi
Über den Autor

Günther R. Leopold

Günther R. Leopold, Dr. jur., Dr. phil., hat sein künstlerisches Talent von Jugend an vielfältig eingesetzt. So hat er sich in vielen Bereichen der Kultur einen Namen gemacht. Er ist als Schriftsteller erfolgreich, als Komponist sowie als Theater- und Filmemacher. Der klassische englische Kriminalroman ist seine große Leidenschaft. Zuletzt erschienen: »Tödliche Kreuzfahrt« (2009), »Das einsame Haus an den Klippen« (2010), »Unversöhnlicher, mörderischer Hass« (2010), »Die letzte ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden