0

Neue Beiträge werden geladen

H_3-85436-344-3.jpg
 17,40 inkl. MwSt.
Download Cover

Shakespeare für starke Frauen

Lady Macbeth, Portia, Titania & Co.

Othello, Hamlet und Romeo – gibt`s denn bei Shakespeare keine Frauen? Aber sicher doch! Seiner Zeit voraus, schuf der größte Dramatiker der Welt moderne Frauengestalten. Hier treten sie aus dem Schatten der Männerwelt: die Lichtgestalt der Portia, die geschickten Diplomatinnen Rosalind und Viola, die Ärztin Helena, die besonnene Paulina, Kleopatra, Lady Macbeth als Managerin des Bösen, die märchenhafte Titania und natürlich – immer wieder unterschätzt – Romeos hingebungsvolle Julia.

Shakespeares Frauen im modernen Rampenlicht: intelligentes Lesevergnügen und Anregungen für die starken Frauen von heute.

ISBN-13: 3-85436-344-3Erscheinungsdatum: 31.12.2002Sonstiges: 216 SeitenKategorien: Geschenkbuch, Ratgeber, Sachbuch, Signum & Wirtschaft
Über den Autor

Rolf Breitenstein

Rolf Breitenstein, geboren 1932 in Kassel, Dr., ist ein deutscher Schriftsteller, Diplom-Volkswirt und Ghostwriter (unter anderm für Helmut Schmidt), Diplomat und Autor zahlreicher Bücher. Er ist ausgewiesener Shakespeare-Kenner und versäumt kein Jahr in Stratford-upon-Avon. Breitenstein hat zwei Söhne und eine Tochter mit seiner ersten Ehefrau, er lebt mit seiner zweiten Frau in der Nähe von ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden