0

Neue Beiträge werden geladen

H_3-85002-543-8.jpg

3 vorrätig

 22,90 inkl. MwSt.
Download Cover

Wien und die Wiener

Mit den farbigen Originalstichen. Mit einem Vorwort von Johann Laichinger

 

Stifters Zustandsbilder der Residenzstadt Wien um 1840 nehmen in seinem Werk einen besonderen Platz ein. Farbig und bildhaft in Stil und Sprache verraten sie Stifters Malerblick, ihre Lebendigkeit verdanken sie dem autobiografischen Kern. Diese Ausgabe enthält erstmals das Originalvorwort Stifters von 1844, sowie – soweit durchgeführt – die Neufassung aus den 1860er Jahren. Vor allem sind hier erstmals die reizvollen zeitgenössischen Illustrationen, die kolorierten Stahlstiche von Carl Mahlknecht und Wilhelm Böhm, zu bewundern.

ISBN-13: 3-85002-543-0Erscheinungsdatum: 31.12.2004Sonstiges: 2005, 1. AuflageKategorien: Belletristik, Geschenkbuch, Satire & Humor
Über den Autor

Adalbert Stifter

Adalbert Stifter, am 23. Oktober 1805 im südböhmischen Dorf Oberplan geboren, studierte in Wien Jura, Naturwissenschaften und Geschichte, bevor er Landesschulinspektor in Linz wurde. In seinen letzten Lebensjahren schwerkrank, starb er am 28. Januar 1868. Nicht Schriftsteller, sondern »Landschaftsmaler« wollte er werden. Die Liebe zur Natur durchdringt auch sein Werk, dessen Sprache und Ästhetik große Anerkennung fanden. Dargestellt sind die Landschaften, die in seinem Leben Bedeutung ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden