0

Neue Beiträge werden geladen

H_3-85002-357-5.jpg

Nicht vorrätig

Download Cover

Wien – Wahlheimat der Genies

ACHTUNG: vergriffen!

Leider ist dieses Buch bereits vergriffen und nicht mehr über den Verlag erhältlich!

Kaiserin Maria Theresias Leibarzt, Gerard van Swieten, kam aus den Niederlanden, Theophil Hansen, der Erbauer des Wiener Parlaments, aus Dänemark, Fürst Metternich aus Deutschland.
Bedeutende Staatsmänner, berühmte Dichter, große Komponisten und bildende Künstler, unvergessliche Schauspieler und Sänger, legendäre Firmengründer wie Michael Thonet und Alfred Gerngross – sie alle gelangten als Zug`reiste nach Wien und machten dort Karriere .
Dietmar Grieser, der seit vielen Jahren erfolgreiche Spurensucher und Autor zahlreicher, in großen Auflagen verbreiteter Bücher, hat sich diesmal auf Wien und diejenigen dreißig herausragenden Persönlichkeiten konzentriert, die es in der österreichischen Metropole zu Ruhm, Ansehen und persönlicher Erfüllung gebracht haben.

ISBN-13: 3-85002-357-3Erscheinungsdatum: 31.12.2001Sonstiges: 2002, 6. AuflageKategorien: Geschichte, Reise, Sachbuch
Über den Autor

Dietmar Grieser

Prof. Dietmar Grieser wurde 1934 in Hannover geboren und lebt seit 1957 in Wien. Der »Literaturdetektiv«, der dem PEN-Club angehört, hat sich mit seinen Bestsellern, welche in mehrere Sprachen übersetzt und etliche davon auch fürs Fernsehen verfilmt wurden, einen Namen gemacht. Zu seinen Auszeichnungen zählen u.a. der Eichendorff-Literaturpreis, der Donauland-Sachbuchpreis, der Buchpreis der Wiener Wirtschaft, den tschechischen Kulturpreis »Artis Bohemiae Amicis« und das Österreichische ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden