0

Neue Beiträge werden geladen

Aug
26
2019

Andreas Schwarz und Martha Brinek lesen aus »Gusto auf Grado«

Event-Datum: 03.10.2019

Eine Spurensuche zwischen Villen, Geschichte und Küche

Enge Gässchen und schattige Plätze, eine pittoreske Altstadt, Pinienduft und ein Hauch von k. u. k. Flair erschaffen die besondere Magie Grados. Wunderschöne alte Villen und Pensionen zeugen dort von einer untergegangenen und doch bis heute präsenten Epoche. Die Liste der namhaften Grado-Besucher reicht von österreichischen Herzögen und deutschen Prinzessinnen um die Jahrhundertwende über Stars wie Maria Callas, Pier Paolo Pasolini oder Yves Saint Laurent bis zu Publikumslieblingen wie Peter Matić, Erwin Steinhauer oder Rennfahrlegende Niki Lauda.

Andreas Schwarz und Martha Brinek erzählen von den berühmten Ville Bianchi, der Villa Reale und der Villa Erica, von Grados starken Frauen und von der Geschichte des traditionsreichen Seebads. Sie versammeln die besten Rezepte aus den beliebten Villenhotels und gehen mit Urgradesern und Grado-Liebhabern dem besonderen Zauber der Stadt auf den Grund. Sie entdecken, was den Sehnsuchtsort an der Adria so anziehend macht. Warum Grado, seine Villen und deren Küche sich so sehr nach »Zuhause« anfühlen. Und warum man immer wieder Gusto auf Grado bekommt.

 

 

03.10.2019 – 20.00 Uhr

Freie Bühne Mayer
Kaiserin Elisabethstraße 22
2340 Mödling