0

Neue Beiträge werden geladen

© Franz Josef Rupprecht

Stephan Baier

Stephan Baier, geboren 1965 in Roding, ist katholischer Theologe und Journalist. 1984 absolvierte er das Abitur am Robert-Schumann-Gymnasium in Cham. Anschließend studierte er an der Universität Regensburg, später an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom und an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, wo er 1990 das Diplom absolvierte. Er war Otto Habsburgs Mitarbeiter im Europäischen Parlament und ist seit 1980 in der Paneuropa-Bewegung aktiv. Baier ist Österreich- und Europa-Korrespondent der katholischen Tageszeitung »Die Tagespost«, außerdem Autor und Herausgeber mehrerer Bücher und von zahlreichen europa- und gesellschaftspolitischen, theologischen und zeitgeschichtlichen Veröffentlichungen in Zeitungen und Zeitschriften. Stephan Baier lebt mit seiner Frau und seinen fünf Kindern in Graz.

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden