0

Neue Beiträge werden geladen

© privat

Franz Xaver Brandmayr

Franz Xaver Brandmayr, Dr., geboren 1956 in Wels, ist katholischer Geistlicher und Rektor des Päpstlichen Instituts Collegio Teutonico di Santa Maria dell’Anima in Rom und zugleich Rektor der Bruderschaft Santa Maria dell’Anima. Brandmayr wuchs als ältester von drei Söhnen einer Drogistenfamilie im oberösterreichischen Marchtrenk auf und besuchte das Jesuiteninternat in Linz. 1979 trat er in den Jesuitenorden ein, 1986 empfing er in Wien die Preisterweihe durch Kardinal Franz König. Bis 2008 arbeitete er als Kaplan in Wien und als Richter am Gericht der Erzdiözese Wien. Brandmayr hat an mehreren Seligsprechungsprozessen, darunter 2004 den für Kaiser Karl I., als Leiter der Untersuchungen beziehungsweise als Garant des Verfahrens teilgenommen. 2006 wurde er mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich geehrt. Franz Xaver Brandmayr lebt in Rom.

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden