0

Neue Beiträge werden geladen

© privat

Agnes Essl

Agnes Essl, Prof., 1937 in Klosterneuburg bei Wien geboren. 1958 ging sie für mehrere Monate nach New York, sammelte Erfahrungen in der Zabriskie Gallery und lernte den jungen Kaufmann Karlheinz Essl kennen, den sie – zurück in Österreich – ehelichte. Ab den siebziger Jahren organisierte sie Ausstellungen, zuerst im Wohnhaus, heute im Essl Museum. Gleichzeitig wurde mit großer Hingabe eine Kunstsammlung aufgebaut. Die Sammlung Essl zählt mit über 7000 Werken zeitgenössischer Kunst zu den bedeutendsten in Europa.

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden