0

Angelika Kirchschlager

Angelika Kirchschlager, geboren 1965 in Salzburg, studierte am Mozarteum Klavier und Schlagzeug, ehe sie 1984 in Wien begann, Gesang zu studieren. Nach ersten Engagements an der Kammeroper ging sie an die Grazer Oper, 1993 debütierte die Mezzosopranistin an der Staatsoper. 2007 wurde sie zur Kammersängerin ernannt. Seit 2011 lehrt sie an der Kunstuniversität Graz.

© Foto: Jeff Mangione

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden