0

Neue Beiträge werden geladen

Peter Launek

Peter Launek ist nicht nur mit der Laufbahn Giuseppe Taddeis, sondern auch mit dem Opernmetier bestens vertraut. Seit 1979 ist er der Schwiegersohn von Giuseppe Taddei. Einfühlsam hat er die Erinnerungen seines Schwiegervaters festgehalten und durch aufwändig recherchierte Details ergänzt.

Geboren 1947 in Wien, entdeckte Peter Launek schon bald die Liebe zur Musik, wurde nach seinem Studium an der Wiener Musikakademie Mitglied der Wiener Staatsoperndirektion sowie des Bayreuther Festspielchores und war jahrelang in vielen Bereichen des in- und ausländischen Musikmanagements tätig.

Dem Wirken Giuseppe Taddeis widmet er sich seit mehr als 25 Jahren.

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden