0

Antonia Rados

Antonia Rados, geb. in Klagenfurt, studierte Politikwissenschaft in Salzburg und Paris sowie Internationale Beziehungen in Bologna. Ab 1980 war sie in der außenpolitischen Redaktion des ORF tätig, mit Stationen in Washington und Rom. Seit 1991 berichtet sie für RTL aus Krisengebieten und Kriegsschauplätzen u. a. im Kosovo, in Afrika, Afghanistan und dem Irak. Ihre TV-Dokumentationen wurden vielfach ausgezeichnet, u. a. mit der »Romy«, dem Deutschen Fernsehpreis, dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis, dem Bayerischen Fernsehpreis. Ihre Bücher mit außergewöhnlichen Reportagen wurden Bestseller.

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden