0

Neue Beiträge werden geladen

Gerhard Scholten

Gerhard Scholten wurde 1923 als Sohn einer böhmischen Industriellenfamilie in Trautenau geboren. Erst von den Nazis, dann von den tschechischen Kommunisten politisch verfolgt, konnte er 1947 nach Österreich entkommen. Der Autor zahlreicher Bücher starb 1995 an den Folgen eines Verkehrsunfalls.

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden