Neue Beiträge werden geladen

Aug
30
2022

Ein Blick in unser neues Herbstprogramm

Theatermagier Paulus Manker widmet Alma Mahler, der Künstlermuse und Femme fatale, die erste Bildbiografie. Gerhard Jelinek beschäftigt sich mit Familienbiografien, die in die Geschichte eingehen und zeigt, dass der sprichwörtliche Apfel nicht weit vom Stamm fällt. Einen Blick in den Spiegel der Geschichte wirft Georg Markus: Sein neues Buch erzählt von Affären, Schicksalen und Glücksmomenten berühmter Menschen. Valerie Habsburg und Martina Winkelhofer widmen sich den Stoffen, die Geschichte machten: Romy Schneiders »Sissi« Kleidern. Georg Hamann lädt ein auf eine Reise in die Vergangenheit Wiens und lässt uns unsere Stadt in 60 Episoden neu entdecken. Mit Edith Schreiber-Wicke reisen wir nach Venedig und Werner Rosenberger blickt hinter die verschlossenen Türen von Botschaften und Residenzen. »Literaturdetektiv« Dietmar Grieser widmet sein neuestes Buch seiner geliebten Ukraine und Michael Schottenberg gratuliert dem 100-jährigen Niederösterreich im neuen Band der Schotti to go Reihe. Lena Schilling, das Gesicht der Generation Neustart, macht deutlich, warum es einer radikalen Wende bedarf. Und Psychiater Michael Musalek hilft uns, das Schöne um uns zu entdecken.