Neue Beiträge werden geladen

Im Spiegel der Geschichte

Was berühmte Menschen erlebten

 

Affären, Schicksale, Glücksmomente

Georg Markus blickt für sein neues Buch in den Spiegel der Geschichte, wie immer mit außergewöhnlichen Themen und spannenden Entdeckungen: die Briefe Franz Lehárs an eine junge Frau, deren Beziehung zu ihm bisher unbekannt war und den Operettenkönig in einem völlig neuen Licht erscheinen lässt. Er erzählt vom Testament des Walzerkönigs Johann Strauss, was Hugo von Hofmannsthal mit dem englischen Königshaus verbindet und wie die Hofburg in den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges gerettet wurde. Was James Dean, Marlene Dietrich, Zarah Leander, Hans Albers und viele andere berühmte Menschen erlebten sowie persönliche Begegnungen des Bestsellerautors mit Peter Alexander, Udo Jürgens, Marcel Prawy, Hugo Portisch oder dem britischen Thronfolger Prinz Charles sind bewegende Momentaufnahmen von einst – und ein vielseitiges Lesevergnügen.

ISBN-13: 978-3-99050-234-1Erscheinungsdatum: 19.09.2022Sonstiges: 1. Auflage, mit zahlreichen Abbildungen, ca. 304 SeitenKategorien: Gesellschaft, Geschichte, Sachbuch
Über den Autor

Georg Markus

Georg Markus, Prof., einer der erfolgreichsten Schriftsteller und Zeitungskolumnisten Österreichs, lebt in Wien, wo er sich als Autor von Sachbüchern und großen Biografien, die in viele Sprachen übersetzt wurden, einen Namen machte. Seine Bücher »Das gibt’s nur bei uns«, »Fundstücke«, »Hinter verschlossenen Türen«, »Apropos Gestern«, »Alles nur Zufall?«, »Es war ganz anders«, »Wenn man trotzdem lacht«, »Schlag nach bei Markus«, »Die Enkel der Tante Jolesch« oder »Die Hörbigers« führten ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden