0

Neue Beiträge werden geladen

Ott_Katze_1D.jpg
 9,95 inkl. MwSt.
ZUM E-BOOK Download Cover Leseprobe

Katze, was schnurrst du

Erlebte und gesammelte Geschichten und Anekdoten

Schnurren über Schnurren

»Sie ist meine Ruhe. Ich tanke auf bei ihrem Anblick. Ich weiß, dass sie viel mehr weiß als ich, dass ihre Augen Dinge schauen, von denen ich keine Ahnung habe. Wie bereitet sie mir Freude, wenn sie gerade über mein Vorwortblatt steigt. Oder immer wieder schnurrend mein Manuskript verdeckt, um mich am Textlernen zu hindern« – so beschreibt Elfriede Ott eine ihrer geliebten Gefährtinnen.

Katzen haben Elfriede Ott ein Leben lang begleitet, nicht als schlichte Haustiere, sondern als souveräne Mitbewohner, ja eigentlich Familienmitglieder. Unzählige kleine Episoden und humorvolle, charakteristische, liebevolle Anekdoten hat sie da in Erinnerung, die sie für ihr neues Buch aufgeschrieben hat. Aber auch mit der »literarischen Katze« hat sich Publikumsliebling Elfriede Ott immer wieder beschäftigt, für erfolgreiche Lesungen und auch zur heiteren Lektüre. All diese Geschichten – selbst erlebt und gesammelt – finden sich nun in diesem sehr persönlichen Ott-Buch, zum Vergnügen für alle Tierfreunde, als Lesefreude und natürlich auch als hochwillkommenes Geschenk.

ISBN-13: 978-3-85002-871-4Erscheinungsdatum: 04.05.2014Sonstiges: 1. Auflage, mit zahlr. Abb., 224 SeitenKategorien: Biografie, Geschenkbuch, Satire & Humor, Theater
Über den Autor

Elfriede Ott

Elfriede Ott, Prof., geboren 1925 in Wien, Kammerschauspielerin, Regisseurin. Ab dem Jahre 1944 Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. Seit 1954 ständiges Mitglied des Theaters in der Josefstadt, später Ehrenmitglied. 1983 gründet sie mit Hans Weigel die Festspiele in Maria Enzersdorf, wo sie Regie und Intendanz übernimmt. Fernsehauftritte, Soloprogramme, Bücher und Veröffentlichungen. Zahlreiche Auszeichnungen, u. a. Großes Silbernes Ehrenzeichen der Republik Österreich, ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden