0

Neue Beiträge werden geladen

c_le_witze.jpg
 19,95 inkl. MwSt.
Download Cover

Tausche Witze gegen Geld

Höhepunkte des neuen österreichischen Kabaretts

 

Die besten Texte der neuen Kabarettistengeneration

Österreichs Kabarett blickt auf eine mehr als 100-jährige Tradition zurück. Es stellt eine der markantesten Ausprägungen an Satire dar, die österreichische Autoren jemals hervorgebracht haben. Nachdem sich der erste Band dieser zweiteiligen Anthologie den Anfängen des österreichischen Kabaretts bis ca. 1970 widmete, versammelt der zweite Texte zum aktuellen Kabarett.

In den 70er- und 80er Jahren wird das klassische Nummernkabarett um neue, durchgehende Formen erweitert. Ausgelöst durch Künstler wie Lukas Resetarits und Erwin Steinhauer erlebt Österreich in den 90er Jahren einen regelrechten Kabarett-Boom, der bis heute anhält und junge Künstler ihren eigenen komödiantischen Weg gehen lässt.

Von Michael Niavarani und Alfred Dorfer über Josef Hader und Andreas Vitásek bis hin zu Stermann & Grissemann finden sich in diesem Band erstmals Texte, die bislang noch nicht in Buchform erschienen sind.

ISBN-13: 978-3-85002-712-0Erscheinungsdatum: 26.04.2010Sonstiges: 1. Auflage, 208 SeitenKategorie: Satire & Humor
Über den Autor

Ulrike Leitner

Mag. Ulrike Leitner (Hg.), 1973 in Salzburg geboren, studierte Deutsche Philologie und Theaterwissenschaften in Salzburg und Wien. Sie ist seit über zehn Jahren im Kulturbereich mit Schwerpunkt Kabarett tätig. Zuletzt hat sie die Veröffentlichung einer 40-teiligen DVD-Edition zum österreichischen Kabarett ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden