0

Neue Beiträge werden geladen

Von Menschen, Märchen & Moguln

Unterwegs in Indien

 

Wo die Schönheit auf der Straße liegt

Indien, Land der Wunder und Gegensätze, ist eine Herausforderung für jeden Reisenden. Auch für Michael »Schotti« Schottenberg, der fünf Wochen lang mit Rucksack und Notizbuch quer durch den asiatischen Subkontinent fährt, von Mumbai im Westen bis Kalkutta im Osten. Was sich ihm bietet, ist eine Welt mit zwei Gesichtern, in der prunkvolle Märchenpaläste und leuchtende Farben neben bitterster Armut zu finden sind. »Indien ist ein unfassbar verwirrendes Land, ein Land der Zukunft, das im Mittelalter feststeckt. Indien ist Horror und zarter Liebeshauch aus 1001 Nacht, Fluidum geheimnisvoller Düfte und fauliger Geruch brennender Leichen …« Begleiten Sie Michael Schottenberg auf eine unvergessliche Reise, bei der Leben und Tod, Schönheit und Schrecken untrennbar miteinander verbunden sind.

 

ISBN-13: 978-3-99050-182-5Erscheinungsdatum: 30.07.2020Sonstiges: 1. Auflage, mit privaten Reisefotos des Autors, 240 SeitenKategorien: Belletristik, Reise
Über den Autor

Michael Schottenberg

Michael Schottenberg, geboren 1952 in Wien, prägt als Schauspieler, Regisseur und Autor seit Jahrzehnten das österreichische Kulturleben. Er ist Schauspieler in TV-Serien, Kinofilmen, am Volkstheater, an der Josefstadt und am Burgtheater. Er inszeniert an Theatern in Wien und Berlin, ist Verfasser von Drehbüchern und Regisseur für Film und Fernsehen. Zehn Jahre lang leitete er das Volkstheater Wien. Für seine Arbeiten gewann er zahlreiche Preise (bei Filmfestivals in Cannes, Houston, ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden