Neue Beiträge werden geladen

Wanderlust Welterbesteig

Auszeit in der Wachau

 

Die Schätze der Wachau

Malerische Weinterrassen und alte Lesehöfe, bizarre Felsformationen und blühende Marillengärten, nostalgische Filmorte und gesellige Heurigen. Die Wachau zählt zu den schönsten Landschaften der Welt. Am besten lässt es sich zu Fuß in dieses Paradies weit weg vom Alltag eintauchen. Der Welterbesteig führt in 14 Etappen auf 180 Kilometern von der blauen Donau durch die malerischen Gassen, vorbei an alten Kirchen und sagenumwobenen Burgen hinauf in die berühmten Rieden und zauberhafte Wälder. Die Wachau-Liebhaber Johanna und Erwin Uhrmann kennen die Menschen und die Landschaft. Sie geben Einblicke in die abwechslungsreiche Kulturgeschichte, führen durch die vielfältige Natur auf den Spuren der Smaragdeidechse, besuchen idyllische Orte und entdecken so manches verborgene Geheimnis.

 

ISBN-13: 978-3-99050-219-8Erscheinungsdatum: 12.05.2022Sonstiges: 1. Auflage, mit zahlr. Abb., ca. 208 SeitenKategorie: Reise
Über die Autorin

Johanna Uhrmann

Johanna Uhrmann, MMag., geboren in Melk , ist Grafikdesignerin, Fotografin und Kunsthistorikerin.  Gemeinsam arbeiten Johanna und Erwin Uhrmann an Reisebüchern, eine Leidenschaft, die sie bereits ins Waldviertel und in die Tschechische Republik ...

Mehr
Über den Autor

Erwin Uhrmann

Erwin Uhrmann, Mag., geboren in Amstetten, ist Autor von Romanen, Sachbüchern, Essays und Lyrikbänden. Er ist Herausgeber der Reihe »Limbus Lyrik« und Redakteur im »Spectrum« der Tageszeitung »Die Presse«. Gemeinsam arbeiten Johanna und Erwin Uhrmann an Reisebüchern, eine Leidenschaft, die sie bereits ins Waldviertel und in die Tschechische Republik ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden