Neue Beiträge werden geladen

Okt
12
2022

Werner Rosenberger präsentiert »Hinter fremden Fahnen«

Event-Datum: 14.12.2022

Wien und die Welt

Hinter verschlossenen Türen in Botschaften und Residenzen: Wo heute Diplomaten im Einsatz sind, waren früher Persönlichkeiten zu Hause, die Österreich politisch, wirtschaftlich und kulturell geprägt haben. Ihre Wiener Palais und Prachtbauten erinnern bis heute an eine Zeit, als Fürsten wie Rasumofsky und Metternich, schillernde Frauengestalten wie die »letzte Bonaparte«, Opernstars wie Selma Kurz, schwerreiche Bankiers wie Alfons Thorsch, Architekten wie Otto Wagner oder ein internationaler Drogenhändler und wohltätige Gräfinnen ihr privilegiertes Dasein genossen. So lange, bis Vertreter aller Herren Länder, von China bis Marokko, von Norwegen bis Korea, deren repräsentatives Ambiente übernahmen. Ein spannender und überraschender Streifzug durch die Welt von gestern.

 

14.12.2022 – 18.30 Uhr

Jüdisches Museum Wien
Dorotheergasse 11
1010 Wien

Eintritt frei.
Anmeldung unbedingt erforderlich, bitte unter: Tel.: +43 1 535 04 31-1510 oder E-Mail:  events@jmw.at