0

Neue Beiträge werden geladen

Reinhard Podolsky
Jan
17
2018

100. Geburtstag von Kräuterpfarrer Weidinger

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen! – Nach diesem Motto versammelten sich viele Ehren- und Festgäste am 14. Jänner 2018 in der Stiftskirche Geras, um mit einem Pontifikalamt unter der Leitung von Weihbischof Dr. Anton Leichtfried des berühmten Seelsorgers und Volksbildners Hermann-Josef Weidinger zu gedenken. Am 16. Jänner wäre der als Kräuterpfarrer bekannt gewordene Prämonstratenser 100 Jahre alt geworden.

Im Rahmen dieses Festaktes wurde auch das erste Amalthea-Buch im neuen Jahr präsentiert, die Biografie Weidingers »Weil ich die Menschen liebe« von Karl Wanko. Darin gibt sein langjähriger Weggefährte und nunmehrige Obmann des Vereins »Freunde der Heilkräuter« ganz persönliche Einblicke in das arbeitsreiche Leben des Geraser Chorherren.

Weidinger vermochte die Brücke zwischen der Naturheilkunde, dem konkreten Menschen und dem kirchlichen Glauben wie kein anderer zu bauen und durch sein reiches Schriftwerk der Nachwelt zugänglich zu machen und zu erhalten.

 

03_100Jahre-Kraeuterpfarrer-Weidinger_print

© Reinhard Podolsky

27_100Jahre-Kraeuterpfarrer-Weidinger_print

© Reinhard Podolsky

29_100Jahre-Kraeuterpfarrer-Weidinger_print

© Reinhard Podolsky