0
Okt
19
2017

Die Messe für Kunst, Antiquitäten und Design

 

»Innere Freude und Genugtuung sind süßer und beständiger als alle lärmenden Vergnügungen dieser Welt«, hat bereits Maria Theresia, die heuer 300 Jahre alt geworden wäre, gewusst. In diesem Sinne lädt die ART&ANTIQUE von 4. bis 12. November 2017 in die einstige Residenz der großen Monarchin, die Wiener Hofburg, ein.

Der Amalthea Verlag ist auch in diesem Jahr wieder mit einer Leseecke in der Antekammer vertreten und wird im Rahmen der Messe drei Neuerscheinungen im Künstlerzimmer in der Wiener Hofburg präsentieren.

 

Sonntag, 5. November, 11.30 Uhr
Georg Hamann:
»Großer Herren Häuser. Hinter den Fassaden prunkvoller Palais«

Berühmte Wiener Palais – ihre Geschichte, ihre Bewohner

 

Mittwoch, 8. November, 17.00 Uhr
Johannes Kunz:
»100 Jahre Österreich. Die Politik 1918–2018 im Spiegel des Humors«

Zeitgeschichte in Satire, Witz und Karikatur

 

Samstag, 11. November, 11.30 Uhr
Christoph Wagner-Trenkwitz:
»Das Orchester, das niemals schläft. Die Wiener Philharmoniker«

Eine kurze Geschichte der Wiener Philharmoniker in Fakten, Bildern und Anekdoten

 

Weitere Infos finden Sie hier.