0

Neue Beiträge werden geladen

Herbert Killian

Herbert Killian, Dr., Jahrgang 1926, geriet 1945 in amerikanische Kriegsgefangenschaft, 1947 wegem »Rowdytum« von den Sowjets deportiert, kehrte er 1953 nach Österreich zurück. Promotion 1976, 1989 Habilitation. 1995 a.o. Professur. Mitarbeiter am Boltzmann-Institut für Kriegsfolgenforschung. Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der großen Staatsvertragsausstellung auf Schloss Schallaburg. 188 wissenschaftliche Publikationen, davon 22 Bücher.
Dr. Herbert Killian ist am 26. Juni 2017 verstorben.

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden