0

Peter Landesmann

Peter Landesmann, Hon.-Prof. DI DDDr., geboren 1929 in Wien, Studien an der Universität für Bodenkultur und Judaistik, Katholische und Evangelische Theologie an der Universität Wien. Im Jahr 2006 verlieh ihm die Universität Wien die Lehrbefugnis als Honorarprofessor für das Fach Judaistik. Er ist ein engagiertes Mitglied der jüdischen Gemeinde. Er verfasste zahlreiche Beiträge in Tages- und Wochenzeitungen. „Die Juden und ihr Glaube“ erschien erstmals 1987. Die Ausgabe wurde aktualisiert und ergänzt. 1989 folgte sein Buch „Die Juden und ihre Widersacher“ und 1997 „Rabbiner aus Wien“, das basierend auf seiner Dissertation am Institut für Judaistik der Universität Wien verfasst wurde. 2004 folgte „Die Himmelfahrt des Elija“, 2009 erschien „Woher kamen die Israeliten“ und 2010 „Die Geburt des Christentums aus dem Judentum“ und „Der Antijudaismus auf dem Weg vom Judentum zum Christentum“.

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden