0

Eva Maria Marold

Eva Maria Marold wurde 1968 in Eisenstadt geboren. Nach einem abgebrochenen Dolmetschstudium (Italienisch und Englisch) absolvierte sie erfolgreich ihre Ausbildung zur Sängerin und Schauspielerin. Sie war in zahlreichen Musical- und Theaterproduktionen zu sehen und ist Mitglied des Studiogastensembles von „Was gibt es Neues“. Seit 2011 ist sie mit ihrem Soloprogramm „Working Mom“ als Kabarettistin erfolgreich. Eva Maria Marold lebt mit ihren beiden Söhnen in Wien. „Zu wahr, um schön zu sein“ ist ihr erster Roman.

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden