0

Cornelius Obonya

Cornelius Obonya, geboren 1969 in Wien, besuchte das Max Reinhardt Seminar, lernte bei Gerhard Bronner, Emmy Werner und Andrea Breth. Zahlreiche Auftritte im Film und am Theater, u.a. Burgtheater Wien und Schaubühne Berlin. Ab 2013 ist er der neue „Jedermann“ bei den Salzburger Festspielen. Cornelius Obonya ist verheiratet mit der Regiesseurin Carolin Pienkos.

© Foto: Marko Lipuš

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden