Neue Beiträge werden geladen

Sep
14
2020

Michael Schottenberg liest aus seinen Reisetagebüchern

Event-Datum: 31.07.2021

Mit seinen sehr persönlichen Reiseberichten präsentiert sich der ehemalige Theatermacher Michael Schottenberg in seiner neuen Rolle als Globetrotter. Ausgestattet mit einem 40-Liter-Rucksack begibt sich der Geschichtensammler, Eigenbrötler und Philosoph in andere Länder und nimmt seine Leser und Leserinnen mit zu neuen Abenteuern. Mit dem ihm eigenen Humor und einem Gespür für das Außergewöhnliche erzählt er von seinen Entdeckungsreisen abseits touristischer Massenpfade und gewinnt Einblicke und Eindrücke vom Alltag der Menschen.

Auch auf seiner Tour durch Österreich erlebt und »erfährt« er Erstaunliches wie Kurioses: von der Hochzeitsbäckerin im südlichen Burgenland über ballspielende Forellen im Innviertel, vom Holzkünstler in Schruns und der Badefrau im Wiener Tröpferlbad bis hin zum »Schiachen«-Schnitzer oberhalb von Brixlegg. Mit Herzenswärme, Humor und Weisheit schildert Schotti die schönsten Plätze und Schätze Österreichs, Unentdecktes und Lieb gewonnenes – ein Reiseführer der besonderen Art von einem leidenschaftlichen Entdecker und Abenteurer.

 

31.07.2021 – 18.00 Uhr

Kulturstadl St. Aegyd
Am Markt 17
3193 St. Aegyd am Neuwalde