0

Neue Beiträge werden geladen

Der Geiger und der Regenwald

Erinnerungen
Mitarbeit und Vorwort von Petra Hartlieb

 

Ein Leben für Musik und Natur

»Sind Sie verwandt mit Arthur Schnitzler?« Diese Frage hat Michael Schnitzler oft gehört, obwohl er seinen berühmten Großvater nie gekannt hat. Als Sohn von Heinrich Schnitzler und Lilly Strakosch wächst er in den USA auf und studiert Violine in Wien. Seine unvergleichliche Musikkarriere führt ihn mit verschiedenen Orchestern und Ensembles auf internationale Konzertbühnen rund um die Welt.

Doch sein persönliches Paradies entdeckt der begeisterte Reisende 1989 im Regenwald von Costa Rica, wo er die sanften Klänge der Violine gegen die Rufe von Brüllaffen und Papageien tauscht. Der von ihm initiierte »Regenwald der Österreicher« ist heute sein zweites Zuhause, wo er sich leidenschaftlich für den Erhalt der Natur und der Artenvielfalt einsetzt.

ISBN-13: 978-3-99050-204-4Erscheinungsdatum: 14.10.2021Sonstiges: 1. Auflage, mit zahlr. Abb., ca. 272 SeitenKategorien: Biografie, Musik
Über den Autor

Michael Schnitzler

Michael Schnitzler, geboren 1944 in Berkeley/USA als Enkel von Arthur Schnitzler. Er war 50 Jahre lang als Konzertmeister (Wiener Symphoniker), Violinprofessor und Kammermusiker (Haydn-Trio Wien) tätig und widmet sich seit 1989 dem Schutz des Regenwaldes in seiner zweiten Heimat Costa ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden