0

Neue Beiträge werden geladen

c_gr_onkel_kl.jpg

Nicht vorrätig

ZUM E-BOOK Download Cover

Der Onkel aus Pressburg

Auf österreichischen Spuren durch die Slowakei

Bestsellerautor Dietmar Griesers Entdeckungen bei den Nachbarn

 

Nicht nur die gute alte Preßburgerbahn, Beethovens Mondscheinsonate oder die weltberühmte Kunstsammlung Albertina verbinden Österreich mit seinem östlichen Nachbarland: Auf dem Staatsgebiet der heutigen Slowakei sind Franz Léhar, Opernprimadonna Lucia Popp und die Maler Attersee und Lehmden, Hotelkönig Eduard Sacher, Filmstar Peter Lorre, Bundespräsident Theodor Körner und Hugo Portisch zur Welt gekommen.

Auch Andy Warhol und Paul Newman, Kronprinz Rudolfs letzte Liebe Mary Vetsera und der Begründer der Stress-Forschung, Jan Selye, haben slowakische Wurzeln. Die Schafalmen der Hohen Tatra haben die Wiener Heurigen mit »Liptauer«, der Schiefersteinbruch von Marinka das gesamte k.u.k. Österreich mit Schultafeln versorgt. Und wie das Sisi-Denkmal von Bardejovské Kúpele (Bad Bartfeld) sämtliche politischen Stürme des 20. Jahrhunderts überstanden hat, ist überhaupt ein Capriccio für sich.

ISBN-13: 978-3-85002-684-0Erscheinungsdatum: 11.06.2009Sonstiges: 272 Seiten, 4. Auflage, zahlr. AbbildungenKategorien: Geschenkbuch, Geschichte, Reise, Sachbuch
Über den Autor

Dietmar Grieser

Prof. Dietmar Grieser wurde 1934 in Hannover geboren und lebt seit 1957 in Wien. Der »Literaturdetektiv«, der dem PEN-Club angehört, hat sich mit seinen Bestsellern, welche in mehrere Sprachen übersetzt und etliche davon auch fürs Fernsehen verfilmt wurden, einen Namen gemacht. Zu seinen Auszeichnungen zählen u.a. der Eichendorff-Literaturpreis, der Donauland-Sachbuchpreis, der Buchpreis der Wiener Wirtschaft, den tschechischen Kulturpreis »Artis Bohemiae Amicis« und das Österreichische ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden