Neue Beiträge werden geladen

ma_grosseltern.jpg

Nicht vorrätig

Download Cover

Die Welt der Großeltern

Böhmen und Mähren

Wer hat sie nicht in seinem Stammbaum, die böhmische Großmutter oder den mährischen Urgroßvater? Hans Magenschab hat aus mehr als zehntausend privaten Fotos vorliegende Auswahl zusammengestellt. Sie zeigt auch den vielfältigen kulturellen Beitrag, den die Zuwanderer aus Böhmen und Mähren für das heutige Österreich geleistet haben. Der Bildband geht diesen Spuren nach. Er dokumentiert das friedvolle Zusammenleben wie auch die politischen Krisen der Nationalitäten. Er stellt Kultur, Politik und Gesellschaft in faszinierenden Bilddokumenten dar, lässt Schriftsteller und Musiker zu Wort kommen – und dokumentiert mit viel Sympathie den mühseligen Alltag der Großeltern, aber auch ihre Freuden und Feste.

ISBN-13: 978-3-85002-672-7Erscheinungsdatum: 24.04.2009Sonstiges: 208 Seiten, 1. AuflageKategorie: Geschichte
Über den Autor

Hans Magenschab

Hans Magenschab, geboren 1939, studierte Rechts- und Staatswissenschaften in Wien und Salzburg. Er arbeitete als Chefredakteur der »Furche« und »Wochenpresse« und als ORF-Autor. Bis 2004 Leiter des Presse- und Informationsdienstes der Präsidentschaftskanzlei und Pressesprecher des österreichischen Bundespräsidenten. Hans Magenschab ist Verfasser mehrerer historischer Biografien u.a. über Kaiser Josef II. und Erzherzog ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden