0

Neue Beiträge werden geladen

Groessing_-_Kaiserin_Elisabeth.jpg

12 vorrätig

 9,95 inkl. MwSt.
ZUM E-BOOK Download Cover Leseprobe

Elisabeth

Kaiserin aus dem Hause Wittelsbach

 

Zwischen Habsburgern und Wittelsbachern gab es überaus enge familiäre Verbindungen.

Ehen wurden geschlossen aus dynastischen ebenso wie politischen Gründen, selten aus Liebe. Sigrid-Maria Größing erzählt in ihrem neuen Buch die jahrhundertealte Geschichte von Sisis Ahnen aus dem Herrscherhaus der Wittelsbacher, beginnend beim ersten Kaiser aus dem Hause Wittelsbach, Ludwig IV. dem Bayer, und seinem Kontrahenten, Friedrich dem Schönen von Habsburg,  die Cousins waren, über den Märchenkönig Ludwig II., Sisis »falschen Cousin«, bis  zum vielfältigen Schicksal ihrer Schwestern, Cousinen und Tanten an den europäischen Adelshöfen.

ISBN-13: 978-3-85002-851-6Erscheinungsdatum: 16.10.2013Sonstiges: 1. Auflage, 288 SeitenKategorien: Biografie, Geschichte, Sachbuch
Über den Autor

Sigrid-Maria Größing

Sigrid-Maria Größing, Dr. phil., studierte Germanistik und Geschichte in Wien und Salzburg. Sie unterrichtete an höheren Schulen in Deutschland und Österreich; seit 1990 ist sie freie Schriftstellerin. Sie veröffentlichte bislang über 25 Bücher, die in insgesamt acht Sprachen übersetzt wurden, und hielt historische Vorträge in zehn Ländern. Sigrid-Maria Größing lebt in Großgmain bei Salzburg, ist verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern. Auszeichnungen: Goldenes Verdienstzeichen ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden