0

Sigrid-Maria Größing

Sigrid-Maria Größing, Dr. phil., studierte Germanistik und Geschichte in Wien und Salzburg. Sie unterrichtete an höheren Schulen in Deutschland und Österreich; seit 1990 ist sie freie Schriftstellerin. Sie veröffentlichte bislang über 25 Bücher, die in insgesamt acht Sprachen übersetzt wurden, und hielt historische Vorträge in zehn Ländern. Sigrid-Maria Größing lebt in Großgmain bei Salzburg, ist verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern. Auszeichnungen: Goldenes Verdienstzeichen des Landes Salzburg 2002, Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich 2012, Goldenes Ehrenzeichen der Gemeinde Großgmain 2013.

Zuletzt bei Amalthea erschienen: »Elisabeth. Kaiserin aus dem Hause Wittelsbach« (2013) und »Liebe, List & Leidenschaft. Neue Geschichten aus der Geschichte« (2015).

sigridmariagroessing.at

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden