0

Neue Beiträge werden geladen

c_schenk_denkt.jpg

Nicht vorrätig

Download Cover

Es war nicht immer komisch

Notizen aus meinen ersten 80 Jahren

Erinnerungen, Beobachtungen, Anekdoten aus dem ereignisreichen Leben eines großen Künstlers.

Otto Schenk blickt zurück auf seine »ersten 80 Jahre«. Humorvoll, oft aber auch nachdenklich, erinnert er an große Erfolge und merkwürdige Ereignisse, macht sich Gedanken über Theater, Kultur und Geschichte, erzählt Anekdoten und gewährt dem Leser einen augenzwinkernden Blick hinter die Kulissen seiner Welt. Fritz von der Schulenburg hat Otto Schenk für dieses Buch in den unterschiedlichsten, oft urkomischen Situationen fotografiert.

Zeit-, Familien-, Theater- und Musikgeschichten mit wachen Sinnen erlebt und mit unerschöpflichem Wortwitz erzählt.

ISBN-13: 978-3-85002-707-6Erscheinungsdatum: 19.05.2010Sonstiges: 3. Auflage, 224 Seiten, mit zahlr. Abb. v. Fritz v. d. SchulenburgKategorien: Biografie, Musik, Satire & Humor, Theater
Über den Autor

Otto Schenk

Otto Schenk wurde am 12. Juni 1930 in Wien geboren und erlebte eine von den Schrecken des Naziregimes geprägte Kindheit. Es folgten Matura und Jurastudium. Nach der Ausbildung am Max Reinhardt Seminar debütierte er in Wien als Schauspieler und wirkte als Regisseur am Theater und an führenden Opernhäusern sowie als Direktor am Theater in der Josefstadt. Außerdem war er in zahlreichen Fernsehspielen zu erleben. Erfolgreich auch als Kabarettist und Entertainer. Seit über 20 Jahren umjubelte ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden