0

Neue Beiträge werden geladen

Winiewicz_Herbert.jpg
 17,95 inkl. MwSt.
ZUM E-BOOK Download Cover

»Herbert, kauf das«

Als der Kunde noch König war

 

Das humorvolle Trostbuch für gestresste Konsumenten

»Ich versteh’ die Welt nicht mehr!« – Was nicht bedeutet, ich hätte sie je verstanden. Jedoch: Mein Nichtverstehen betraf Themen, deren Bemeisterung mich Jahre des Studiums gekostet hätte: Quantentheorie, Elektronik, Financial Times, Raumfahrt, Adorno. Jetzt streikt mein Hirn schon beim Entleeren meines Postfachs: Amtsbriefe, Verständigungen, Informationen, Fakturen, Gutscheine, Angebote – täglicher Geheimniskram!

Ich bin wie ein Botokude, den es aus dem Regenwald nach Wien verschlagen hat, halbnackt, rotbemalt, mit Blasrohr. Leider hilft es mir nicht, zu kapieren, was die fremde Welt von mir will.

Die Werbung gibt’s wenigstens zu. Behandelt mich wie einen Dodel, von Anfang an. Wer steht mir bei?

ISBN-13: 978-3-85002-769-4Erscheinungsdatum: 28.08.2011Sonstiges: 1. Auflage, 166 SeitenKategorien: Belletristik, Satire & Humor
Über den Autor

Lida Winiewicz

Lida Winiewicz, geboren 1928 in Wien, ist Schriftstellerin und Übersetzerin. Autorin zahlreicher Theaterstücke (»Die Flucht«, »Späte Gegend«, »Miami Murder Show«) und Filmdrehbücher (»Elternschule«, »Hans und Lene«) für ORF, ZDF, ARD. Vielfach ausgezeichnet, u. a. Grimme-Preis, Preis der österreichischen Volksbildung, Goldener Rathausmann, zuletzt Großes Goldenes Verdienstzeichen des Landes Wien. Bei Amalthea erschienen: »Alte Dame, grauer Hund. Eine Österreicherin erlebt Amerika«, ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden