0

Neue Beiträge werden geladen

Toetschinger_Wr_Bezirke_1-3_1D_LR.jpg
 22,95 inkl. MwSt.
ZUM E-BOOK Download Cover Leseprobe

Von St. Stephan nach St. Marx

Die Wiener Bezirke I, II und III

Wien, wie man es noch nicht kennt

Innere Stadt, Leopoldstadt, Landstraße – die ersten drei Bezirke Wiens bilden den ältesten Kern der Stadt. Somit ist ihre Geschichte die Geschichte der Stadt selbst. Freilich begegnen wir alten Bekannten wie Marc Aurel, Rudolf dem Stifter oder Prinz Eugen, doch stets unter dem Aspekt selten Gehörtes und selten Erzähltes. Wo steht denn nun zum Beispiel wirklich das älteste Haus Wiens? Wo wird Wien venezianisch? Und wie hat der Biedermeier-Mörder Jaroszynski seine letzte Nacht verbracht

Gerhard Tötschinger, der begnadete Geschichtenerzähler, nimmt Sie mit auf eine aufregende Entdeckungsreise: Spannendes, Unerwartetes und Skurriles aus der Geschichte der geliebten Donaumetropole.

ISBN-13: 978-3-99050-005-7Erscheinungsdatum: 29.09.2015Sonstiges: 1. Auflage, mit zahlr. Abb., 256 SeitenKategorien: Geschichte, Ratgeber, Reise, Sachbuch
Über den Autor

Gerhard Tötschinger

Prof. Gerhard Tötschinger, 1946 in Wien geboren, arbeitete als Schauspieler, Intendant und Schriftsteller. Schauspiel- und Gesangsausbildung, Studium der Theaterwissenschaften. Von 1967 bis 1973 spielte er in Graz, Bern, Klagenfurt, Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt und am Wiener Volkstheater. Seitdem war er als Intendant verschiedener Theaterhäuser wie dem Theater im Burgenland und dem Stadttheater Klagenfurt sowie als Leiter der Salzburger Sommerspiele »Fest in Hellbrunn« (1982–95) und ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden