0
Holm_Wer seiner Seele_1D_LR
 25,00 inkl. MwSt
ZUM E-BOOK Download Cover Leseprobe

»Wer seiner Seele Flügel gibt …«

Mit Kunst das Leben meistern. Aufgezeichnet von Christine Dobretsberger

 

»Man kann 30 Jahre lang 50 bleiben!«

2017 feiert Renate Holm ihr 60-jähriges Bühnenjubiläum – seit unglaublichen sechs Jahrzehnten berührt und begeistert sie ihr Publikum, auf der Opern-, Operetten- und Theaterbühne ebenso wie auf der Kinoleinwand oder mit Schallplatten- und CD-Aufnahmen. Die Zauberformel, die es ihr ermöglicht, sich ihren beeindruckenden Tatendrang zu bewahren, ist einfach: »Disziplin und Humor!«

In diesem Buch erzählt Renate Holm, wie sehr das Singen ihr Leben prägt und wie sie den Herausforderungen des Alltags mit Kunst begegnet. Viel Kraft schöpft sie unter anderem aus ihrem Hobby, »Bäuerin aus Liebe« zu sein und sich in ihrer Mühle in Niederösterreich um ihre zahlreichen Tiere zu kümmern. Auch die Arbeit mit ihren Gesangsschülern, an die sie die Begeisterung und Hingabe weitergibt, die sie einst selbst von ihren Lehrerinnen Waltraud Waldeck, Maria Ivogün, Maria Hittorf und Svanhvit Egilsdottir mitbekommen hat, gibt ihr Lebensfreude und Lebenskraft.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „»Wer seiner Seele Flügel gibt …«“.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ISBN-13: 978-3-99050-098-9Erscheinungsdatum: 09.10.2017Sonstiges: 1. Auflage, mit zahlr. Abb., 240 SeitenKategorien: Biografie, Musik, Ratgeber
Über den Autor

Renate Holm

Renate Holm, geboren in Berlin, war 30 Jahre im Ensemble der Wiener Staatsoper und ist eine der führenden Sopranistinnen ihrer Zeit. Auszeichnungen: Kammersängerin, Professorentitel, Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse, Verdienstkreuz I. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland u. v. a. Die Künstlerin und Tierschützerin lebt in Wien und mit ihren Tieren im niederösterreichischen Altenmarkt im ...

Mehr
Über den Autor

Christine Dobretsberger

Christine Dobretsberger, geboren 1968 in Wien, studierte Publizistik und Kommunikationswissenschaften sowie Philosophie. Sie war langjährige Kulturredakteurin der »Wiener Zeitung«. Seit 2005 freie Journalistin, Autorin und Geschäftsführerin der Text- und Grafikagentur ...

Mehr

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden