0

Martina Winkelhofer

Martina Winkelhofer-Thyri, Dr. phil., Spezialistin zur Geschichte des 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Vortragstätigkeit an den Universitäten Wien, Bonn und Prag. Seit 2010 Projektmitarbeiterin der Kommission für Neuere Geschichte Österreichs. Herausgeberin eines wissenschaftlichen Sammelwerkes zur deutschen und österreichischen Adelsgeschichte. Seit 2012 schreibt Martina Winkelhofer eine wöchentliche Kolumne zu historischen Themen in der Wochenendbeilage der „Kronen Zeitung“.

Bei Amalthea bisher erschienen: "Viribus unitis. Der Kaiser und sein Hof. Ein neues Franz-Joseph-Bild" (2008) und "Adel verpflichtet. Aristokratinnen in der k. u. k. Monarchie" (2009)

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden